Effektiv sozial netzwerken

Social Media concept

Es ist kein Geheimnis, dass Arbeitgeber die sozialen Netzwerke Ihrer Bewerber recherchieren, um sich einen einstellungsrelevanten Gesamteindruck zu verschaffen. Was bedeutet das konkret für Dich?

Einerseits solltest Du Deine Online-Profile aufräumen. Das bedeutet nicht, dass Du alle Deine Bilder löschen musst. Stelle einfach sicher, das Deine Bilder nicht provozieren und/oder Dich bloßstellen. Wir haben alle ein Privatleben; sei daher einfach vorsichtig was Du veröffentlichst und wie Du online kommunizierst weil alle Informationen online ungefiltert von potentiellen Arbeitgebern gesehen werden können.

Andererseits kannst Du Social Media Kanäle zu Deinem Voteil nutzen, um einen aussagekärftigen Eindruck zu hinterlassen. Du kannst z.B. Deine Online-Profile aktiv als Lebenslauf nutzen, um zu zeigen, dass Du auf dem neuesten Stand der Technik bist, Dich vernetzt und am Puls des Online-Geschehens teilnimmst. Du bleibst mit Deinen Arbeitskollegen in Kontakt, erweiterst Dein berufliches Netzwerk und bist offen für neue Möglichkeiten. Egal welche sozialen Netzwerke du nutzt (ob LinkedIn, Facebook, Xing oder Twitter), jedes Netzwerk hat seine eigenen Besonderheiten und bietet Dir die Möglichkeit Deine Expertise hervorzuheben und der Welt zu zeigen, was für ein Mensch Du bist.

Sei daher vorbereitet wenn ein Personaler auf Deine Online-Profile klickt und nutze diese zu Deinem Vorteil indem Du eine starke persönliche Marke von Dir selbst kreierst.

Mehr Tipps und Tricks für die einzelnen sozialen Netzwerke findest Du in diesem Business News Daily Artikel.

(© 2015 Purch, veröffentlicht am 30. Januar 2015)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

×
menu