GMAT Test-Strategie

Thinking

Der GMAT Test ist einer der standardisierten Tests für Bewerber an Business Schools, in dem vier Aufgabenbereiche bearbeitet werden müssen: der numerische und der verbale Teil (Quantitative und Verbal) stellen den Hauptteil des Tests dar. Die anderen beiden kürzeren Teile beinhalten Fragen, in denen man seine analytischen Fähigkeiten sowie logisches Denken unter Beweis stellt (Analytical Writing Assessment and Integrated Reasoning).

Veritas Prep, einer der Anbieter bei denen man GMAT Test Vorbereitungskurse belegen kann, hat diese Woche eine „10-Fragen-Strategie“ veröffentlicht, mit der man den Integrated Reasoning Teil effizient bearbeiten kann, sodass man mehr Zeit hat für die Teile Quantitative und Verbal (die am meisten Punkte bringen für die eigene Gesamtnote). Lies Dir diesen Businessweek Artikel durch, um von der Strategie zu erfahren und Zugang zu einem GMAT Diagnostic Quiz zu bekommen für zusätzliche Übung.

Zu Deiner Information: dieser Artikel ist nur auf Englisch verfügbar.

(© Bloomberg Businessweek, veröffentlicht am 21. Januar 2015)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

×
menu